Schlagwort-Archive: kaben

Terrassenüberdachung – Anbieter Auswahl

Die Entscheidung, welche Art von Sonnen- und Regenschutz wir installieren möchten viel uns relativ leicht. Die Auswahl bestand zwischen einer Markise, die auf Grund der stürmischen Wetterlage im Norden nicht zur Debatte stand, einem Sonnensegel, welches auf Grund der besonderen Gegebenheiten unseres Erkers nicht attraktiv war, blieb am Ende das Terrassendach mit einer Unterbahn-Markise übrig. Uns ist bewusst, dass ein Terrassendach im Vergleich zu den anderen Optionen die teuerste, jedoch aus unserer Sicht auch die Sinnvollste und langfristigste Lösung ist. Nachfolgend möchten wir euch einen kleinen Einblick in unsere Terrassendach-Anbieterauswahl geben.

Folgende Eigenschaften sollte das Terrassendach aufweisen:

Der Sommer Kommt – Beschattung der Terrasse

Nach drei Jahren Nutzung unserer Terrasse haben wir noch immer keine geeignete Beschattungsmöglichkeit installiert. Der temporär erworbene Sonnenschirm hat sich als zu windanfällig erwiesen. Daher ist dieser im Sommer bereits das zweite Jahr in Folge im Gartenhaus geblieben.

Unsere Lösungsvarianten

  1. Sonnensegel
  2. Markise
  3. Terrassenüberdachung

Anforderungen

  • Beschattung im Sommer
  • Regenschutz zum ganzjährigen Grillen, Wäschetrocknen und häufigeren draußen Sitzen
  • Nutzung auch bei Wind möglich
  • Pflegeleicht
  • Installation über der gesamten Westseite der Terrasse (am Erker und der zurückversetzten Wand)

Sonnensegel