Internet und TV

Ursprünglich haben wir einen WilhelmTel-Anschluss mit Internet und TV für unser Haus vorgesehen. WilhelmTel ist ein lokaler Versorger der über die Stadtwerke Internet (in unserem Baugebiet über Glasfaser) anbietet. Die Glasfaser liegt bereits im Haus und den Antrag für den Hausanschluss haben wir bereits über 2 Monate vor dem Einzug gestellt. Leider ist die Kommunikation mit Wilhelmtel extrem schlecht. Seit 6 Wochen kann man uns an der ServiceHotline nicht sagen wann ein Subunternehmer den Hausanschluss setzen wird. Der Auftrag liegt seit über einem Monat beim Subunternehmer, der nicht auf Rückfragen reagiert. Wir sollten doch einfach auf einen Anruf vom Subunternehmer zwecks Terminvereinbarung warten. Unseren bestehenden Anschluss aus der Mietwohnung wollten wir ursprünglich einfach umziehen. Jetzt müssen wir voraussichtlich Zahlen obwohl wir im neuen Haus keinen Anschluss nutzen können. Bei Wilhelmtel sind TV und Internet immer kombiniert. Der TV-Anschluss kostet 11 Euro pro Monat und muss abgenommen werden. Ohne Hausanschluss gibt es jedoch auch kein Fernsehbild. Zum Glück habe ich eine Satellitenschüssel montiert, die wir schleunigst in Betrieb genommen haben.
Da aktuell die Telekom zusätzlich unser Baugebiet erschließt, überlegen wir derzeit direkt zur Konkurrenz zu wechseln. Hier gibt es keine Bindung an einen TV-Anschluss und deutlich preiswertete Angebote. Ein Anschluss ist problemlos möglich, da wir bereits ein Leerrohr unter der Einfahrt liegen haben.

2 Gedanken zu „Internet und TV“

  1. Hallo Pia, Hallo Julian,

    ich bin in den letzten Tagen auf Eure Seite gestossen, da ich mich im Moment auch mit dem Problem Hausautomation auseinandersetzte. Erstmal Kompliment zum tollen Haus und zum Klasse gemachten Blog. Vielleicht kann man sich mal austauschen – ich wohne 2 km von euch entfernt.
    Eine Frage habe ich: Würdet ihr die Entscheidung zu HomeMatic wired mit dem zeitlichen Abstand wieder treffen? Ich habe mich eigentlich auch hierfür entschieden.

    Liebe Grüße aus Norderstedt
    Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.