Es geht los! Erdarbeiten als Vorbereitung für die Bodenplatte

Endlich gibt es sichtbare Ergebnisse vom Bauprojekt! Am Mittwoch wurde die Grobeinmessung vorgenommen und am Donnerstag starteten bereits die Erdbauarbeiten. Der Mutterboden ist abgetragen worden, durch Sand ersetzt und danach verdichtet worden.

Baustrasse

Wir haben uns dafür entschieden direkt die Einfahrt mit einer Kiesschicht vorzubereiten. Die sogenannte „Baustraße“ bietet sowohl dem Kran zum Aufstellen des Hauses einen sicheren Untergrund. Nach dem Aufstellen des Hauses dient die Baustraße aus Mineralstoffen als Untergrund für die gepflasterte Einfahrt. Die Einfahrt (lila Kästen) wird vor dem Haus 5 Meter breit werden. Neben dem Haus hat die Einfahrt 4 Meter breite und zieht sich bis zum Ende des Carports. Somit haben wir genügend Platz um zwei bis drei Fahrzeuge abzustellen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.